Außensprechstunde der Frauen- und Mädchenberatungsstelle des Frauenforums im Kreis Unna e.V.

 

logo_neu_puzzleteile

 Wir freuen uns ihnen mitteilen zu können, dass  die Frauen- und Mädchenberatungsstelle des Frauenforums im Kreis  Unna e.V. ab Montag, den 07.08.2017, in unseren Räumen in der Ernst-Becker-Str. 21 A, Lünen, eine Außensprechstunde anbieten wird. 
Jeden 1. und 3. Montag im Monat! Bitte schellen Sie bei “Außensprechstunde Frauen- und Mädchenberatungsstelle”
Das Angebot richtet sich an Frauen und Mädchen ab 14 Jahren aus Selm, Werne und Lünen die von häuslicher Gewalt bedroht sind sowie an geflüchtete Frauen.
Hier können die Frauen ohne vorherige Anmeldung vorbeikommen und sich beraten lassen.

Bildergebnis für frauenberatungsstelle unna

Förderung vor Ort

161102sh-fruehfoerderstelle-westendamm-1_paul004-1

Ab jetzt auch in Schwerte, Westendamm 1

Ab dem 1.9. müssen Eltern mit ihren Kindern nicht mehr nach Unna fahren.

Denn die Frühförderstelle im Kreis Unna hat nun auch eine Nebenstelle in Schwerte. Die Räume der ehemaligen heilpädagogischen Praxis Strehl liegen zentral in Bahnhofsnähe.

Hängematte, Trampolin, Ringe, Reifen, Handpuppen und vieles mehr „warten“ auf „ihren Einsatz“, um Kinder, die in ihrer Entwicklung beeinträchtigt sind, Verhaltensprobleme oder eine Behinderung haben zu begleiten und zu fördern.

„Uns ist es ein großes Anliegen für kleine und große Schwerter Bürger ein wohnortnahes Angebot zu machen“, so die Einrichtungsleiterin Heike Rudolph-Voß. „Wir wissen, der Weg nach Unna ist ganz schön weit“.

Interessierte Eltern können sich direkt an die Frühförderstelle wenden.

Die Frühförderstelle arbeitet eng mit den Kindertageseinrichtungen und Familienzentren vor Ort zusammen, um die Kinder dort in ihrer Lebenswelt zu begleitender.

Beratung:

  • Systemische Familienberatung sowohl für MitarbeiterInnen aus Kindertageseinrichtungen als auch für interessierte Eltern

Familienbrett1_Homepage

  •  Beratung bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung

Näheres zu den Angeboten entnehmen Sie bitte den Flyern auf der Homepage (siehe “Angebote”) oder nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Frühförderstelle vor Ort in Kamen

logo_neu_puzzleteilelogo_neu_schrift

Seit dem 01.07.2015 haben wir die Möglichkeit in den Räumlichkeiten der “Familienbande Kamen”   unsere Arbeit vor Ort anbieten zu können!

   Familienbande

 

Adresse: “Familienbande Kamen”, Bahnhofstr., 59174 Kamen

Kinderschutz

little children under colorful umbrella

 

 

 

 

WORKSHOP

 

Fortbildungsangebot der Frühförderstelle im Kreis Unna zum Thema Kinderschutz 

 „Schwierige“ Elterngespräche -sicher und lösungsorientiert geführt

Teil 1

Mögliche Inhalte:

  • Wann ist ein Elterngespräch ein „schwieriges Gespräch“?
  • Was brauche ich, um ein schwieriges Elterngespräch führen zu können?
  • Welche Ängste, Sorgen, Nöte und/oder Befürchtungen blockieren mich?
  • Wer oder was könnte mich unterstützen?

Ziele des Workshops:

  • Erkennen und Verstehen von eigenen Gefühlen und/oder möglichen Blockaden der Problematik gegenüber.
  • Gesprächsbedarfe vor dem möglichen Führen eines „schwierigen Gesprächs“ erkennen und bearbeiten.
  • Sicherheit in der eigenen Sichtweise, Haltung und/oder Vorgehensweise erreichen.
  • Problematische Themen/Fragestellungen prozesshaft und kontinuierlich bearbeiten.

Zusammenarbeit mit Eltern in der besonderen Situation bei Verdacht einer Kindeswohlgefährdung

Teil 2

Mögliche Inhalte:

  • Wer oder was könnte mich unterstützen?
  • Wie könnte ein „Handlungsplan“ aussehen?
  • Wie könnte dieses Thema in den betrieblichen Alltag integriert werden?

Ziele des Workshops:

  • Erarbeitung eines Handlungsplans.
  • Klarheit/Sicherheit durch Nutzung eines Handlungsplans erzielen.

Zielgruppe:

  • Teams der Tageseinrichtungen für Kinder
  • Pädagogisch/therapeutisch arbeitende Teams

Dauer:

4 Unterrichtsstunden (oder nach Vereinbarung) / je € 50,00
Fahrtkosten € 0,30/km 

Ort:
Frühförderstelle in Unna bzw. Lünen oder in Ihrer Kindertageseinrichtung

Anmeldung über die Frühförderstelle im Kreis Unna

Standort Lünen: Dagmar Edler (Kinderschutzfachkraft)
Tel.: 02306 – 5983
Email: ffs-luenen@t-online.de

Standort Unna : Hanne Marl-Einacker (Kinderschutzfachkraft)
Tel.: 02303 – 986500
Email: ffs-unna@t-online.de

Die Frühförderstelle im Kreis Unna sucht Räume für eine Nebenstelle im Zentrum von Bergkamen

 

 

Aussen_3344_mittel

Wir suchen Räumlichkeiten, die möglichst zentral in der Innenstadt liegen:

  • 1 Raum von ca. 20 m² , der als Psychomotorikraum dienen soll
  • 1 Raum ca. 12 – 15 m² für heilpädagogische Angebote und Diagnostik
  • Mitbenutzung von Küche und WC
  • eine Wartemöglichkeit für Eltern

Gern wären wir unter einem Dach mit anderen Kinder-, Jugend- und Sozialeinrichtungen, um Synergieeffekte im Sinne von Vernetzung zu nutzen.

Wenn Sie Räume zu vermieten bzw. Ideen haben, wenden Sie sich bitte an:
Frühförderstelle im Kreis Unna
Pappelweg 17
59423 Unna
Telefon:  02303 – 986500
Mail:      rudolph-voss@ffs-kreis-unna.de

logo_neu_puzzleteile